Konzerte in 2011

Weihnachtskonzert mit den "Singing Squirrels"
Zeit: Dienstag, 13.12.2011
Ort: Gaststätte Kraus, Otterberg

Mit diesem Konzert unterstützten wir den Otterberger Kinderchor “Singing Squirrels” unter der Leitung von Frau Suann Strickland. Beide Chöre waren mit eigenen Programmteilen und bei einigen Liedern gemeinsam mit klassischen, traditionellen und modernen Weihnachtsliedern zu erleben.

O Magnum Mysterium - Lieder im Advent
Zeit: Samstag, 10.12.2011
Ort: Prot. Kirche Mittelbrunn
Zeit: Sonntag, 11.12.2011
Ort: Christuskirche Kaiserslautern
Poster

Der Rheinland-Pfalz International Choir stimmte mit einem vielfältigen Programm auf Weihnachten ein. Klassische Weihnachtslieder von Bach und Mendelssohn wechselten sich mit zeitgenössischen Arrangements von Kodály und Carrillo und sowohl taditionellen als auch modernen Liedern zum Advent aus Deutschland, Österreich, England, Amerika und Spanien ab. In der Christuskirche wirkte auch der Otterberger Kinderchor “Singing Squirrels” mit.

Musikalisch unterstützt wurden wir durch ein Streichquartett bestehend aus

  • Elisabeth Ramirez (Violine),
  • Valérie Krampe (Violine),
  • Johanna Mann (Viola) und
  • Alexander Krampe (Cello).
Weihnachtskonzert der USAFE-Band
Zeit: Freitag, 9.12.2011, 20 Uhr
Ort: Fruchthalle Kaiserslautern

Der Chor wirkte beim Weihnachtskonzert der USAFE Band mit und präsentierte mit Hark, the Herald-angels Sing, Ya Viene la Vieja, Veni, Veni Emmanuel, Josef, lieber Josef mein und - gemeinsam mit dem Otterberger Kinderchor “Singing Squirrels” - African Nöel eine kleine Auswahl von Liedern aus seinem Adventsprogramm. In der zweiten Programmhälfte trat der Chor bei den Stücken When The Lights All Shine (mit den Singing Squirrels), Joy To The World und Deutsche Weihnachtslieder (Medley) gemeinsam mit der Band und ihren Gesangssolisten auf.

Die Rheinpfalz schreibt in ihrem Konzertbericht:

“Dass der Auftritt mit der USAFE-Band für die Sänger ein besonderes Ereignis ist, spürte man an ihrem Engagement. Bei der musikalischen Reise durch Deutschland, Andalusien, Frankreich und Afrika bestachen sie sowohl mit der vorbildlichen Textausformulierung als auch mit Stimmführung und Homogenität.”

Weihnachtsmarkt des ASZ
Zeit: 3. Dezember 2011
Ort: ASZ Kaiserslautern

Beim Weihnachtsmarkt des Arbeits- und sozialpädagogischen Zentrums (ASZ) Kaiserslautern trugen die “RPIC Blackbirds” (unser kleines Ensemble) einige meist weihnachtliche Lieder a cappella vor: Blackbird - Hills are Bare in Bethlehem - Go Tell it on the Mountain - Hark the Herald Angels Sing - Die Engel und die Hirten - All on a Cold Winter’s Night - Carol of the Bells - The Holly and the Ivy.

Pensionierungszeremonie von Sharon Franklin
Zeit: 30. September 2011
Ort: Officers Club, Ramstein Air Base
Erzhütten

Am 30. September hatte der Rheinland-Pfalz International Choir die Ehre und Freude, an der offiziellen Pensionierungszeremonie unseres langjährigen Chormitglieds und früheren Chorpräsidentin, Major Sharon Franklin teilzunehmen. Neben der deutschen und der amerikanischen Nationalhymne sang der Chor das bekannte deutsche Volkslied Kein schöner Land.

Grace Studio
Zeit: 27. August 2011
Ort: Grace Studio, Einsiedlerhof

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 1. Geburtstag des Grace Studio trug eine kleine Chorgruppe (die “RPIC Blackbirds”) vier Lieder a cappella vor: Blackbird - Adoramus Te - Esto les Digo - Soon Ah Will Be Done.

Spring Singin'
Zeit: 24. Mai 2011
Ort: Baumholder Middle/High School

Im Rahmen der Veranstaltung Spring Singin war der Chor zu Gast in der Baumholder Middle/High School, um gemeinsam mit dem BMHS Chorus und dem Baumholder Glee Club den Abend zu gestalten. Unser Programm: Laudate - Esto les Digo - Soon Ah Will Be Done - Ride On, King Jesus - Blackbird - You are the Sunshine of My Life. Alle drei Chöre gemeinsam sangen Bring Him Home und Birth of the Blues.

Mozart, Mendelssohn und andere musikalische Kostbarkeiten
Zeit: 14. Mai 2011
Ort: Kirche St. Martin Kaiserslautern
Zeit: 15. Mai 2011
Ort: Protestantische Kirche Kaiserslautern/Erzhütten
Zeit: 22. Mai 2011
Ort: Lutherkirche Kaiserslautern
Poster

Unser Programm für die Konzerte im Mai hatte den Titel “Mozart, Mendelssohn und andere musikalische Kostbarkeiten” und es enthielt, wie schon der Titel vermuten läßt, Stücke verschiedener musikalischer Stilrichtungen und Komponisten. Wir führten Wolfgang Amadeus Mozart’s Missa Brevis in C Major, KV258 “Spaur-Messe” auf. Dieses klassische Herzstück wurde ergänzt durch Werke von Felix Mendelssohn, Knut Nystedt, Paul Basler und vielen anderen. In unserem Programm traf klassische Musik und Kirchenmusik auf moderne Kompositionen, Spirituals, Madrigale, Folklore und Pop/Musicals. Mehr Informationen zum Programm finden Sie im Bereich “Repertoire”.

Die Konzerte am 14. und 15. Mai wurden zusammen mit einem Kammerorchester und den Gastsolisten

  • Veronika Wiedekind (Sopran),
  • Alexandra Paulmichl (Alt) am 14. Mai, Isolde Ehinger (Alt) am 15. Mai
  • Alejandro Ramirez (Tenor) und
  • Martin Risch (Bass)

durchgeführt. Folgende Musiker wirkten im Kammerorchester mit:

  • Violine: Elisabeth Ramirez, Ouchan He, Valérie Krampe, Julia Ludes
  • Viola: Johanna Mann
  • Violoncello: Hans Naßhan, Alexander Krampe
  • Kontrabaß: Andrew Peck
  • Oboe: Suzanne Hendlinger, Heiner Görrisen
  • Fagott/Cembalo: Christian Schmidt
  • Pauke: Gunther Glaser

Das Orchester brachte außerdem das Concerto für 2 Oboen, Streicher und Pauken, op.9, no.9 von Tomaso Albinoni zu Gehör.

Beim Konzert in der Lutherkirche am 22. Mai kamen drei Sätze der Missa Brevis (Kyrie -Sanctus - Agnus Dei) zur Aufführung. Die Solisten kamen aus dem Chor. Als Gastmusiker durften wir F. Charles Anderson (Posaune) begrüßen, der gemeinsam mit unserer Pianistin, Suann Strickland, zwei Instumentalstücke aufführte.